logo bikeleasing

Dienstrad-Leasing einfach gemacht Der günstige Weg zum Traumrad

Beim Bikeleasing-Service erhalten Sie Ihr Rundum-Sorglos-Paket für das Leasen von Fahrrädern, E-Bikes, Pedelecs, S-Pedelecs, MTBs, Rennrädern, Trekkingrädern, Fat-Bikes oder jedes andere neue Rad.

Durch die steuerliche Gleichstellung von Fahrrädern und traditionellen Dienstwagen erfreut sich das Dienstfahrrad-Leasing einer großen Beliebtheit. So statten bereits viele Unternehmen ihre Mitarbeiter sowohl mit einem E-Bike, (Pedelecs oder S-Pedelecs) als auch mit „normalen“ Fahrrädern, wie z.B. MTBs, Rennrädern etc. aus.

 

Wie funktioniert Dienstrad-Leasing?

Seit 2012 kann die 0,25%-Regelung, die vorher Dienstwagen vorbehalten war, auch für Diensträder angewendet werden und gilt ebenso für das E-Bike Leasing. Das bedeutet, Unternehmen können Arbeitnehmern maßgeschneiderte Mobilitätslösungen anbieten und gleichzeitig von den neuen Regelungen zu Fahrrädern, Pedelecs bzw. S-Pedelecs im Rahmen des Gehaltsumwandlungsmodells (geldwerter Vorteil) profitieren. Dabei werden die vom Arbeitgeber erworbenen/geleasten Modelle den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt, die die monatlichen Raten aus ihrem Bruttogehalt finanzieren. Der finanzielle Vorteil gegenüber dem Privatkauf macht das Fahrrad-Leasing zu einer attraktiven Möglichkeit. Denn ein Arbeitnehmer kann beim Bike-Leasing bzw. E-Bike-Leasing im Vergleich zum herkömmlichen Kauf bis zu 40% der Anschaffungskosten sparen.

 

logo businesbike 80

Der Megatrend in Deutsch­land heißt Mobilität – nicht nur auf der Straße, auch im Kopf. BusinessBike macht Bike-Leasing so einfach wie Fahrradfahren – für Unternehmen, Mitarbeitende, Selbständige und Fachhändler.

LOCKER LEICHT LEASEN

BusinessBike für Arbeitnehmer:

Ein Dienstrad über die Arbeitgebenden zu leasen war noch nie so einfach: Mit dem Bike-Leasing von BusinessBike finden Sie ein Fahrrad, das zu Ihnen passt.

BusinessBike für Arbeitgeber:

Immer mehr Unternehmen profitieren von Dienstrad-Leasing: begeisterte Mitarbeiter:innen, ein aktives Team und ein messbarer Beitrag zum Klimaschutz.

 

 

logo jobrad

JobRad® macht aus Fahrrädern und E-Bikes Diensträder

JobRäder ziehen Fachkräfte an, halten Mitarbeiter fit und schützen die Umwelt. Ein von der Firma unterstütztes Rad ist mehr als Gehalt.

So funktioniert’s: Angestellte suchen sich ihr Wunschrad beim Fachhändler oder online aus, alle Hersteller und Marken sind möglich. Der Arbeitgeber least das JobRad und überlässt es den Mitarbeitern. Die fahren es wann immer sie wollen: zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport. Und die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter spart gegenüber einem herkömmlichen Kauf bis zu 40 %.

Und JobRad? Sorgt dafür, dass alles rund läuft!