Mit je drei überarbeiteten Zwei – und Viertakt-Maschinen zwischen 125 und 450 Kubik stellt KTM das Modelljahr 2022 vor. Besonders die Viertakter profitieren von neuer Elektronik und Fahrwerken.

Youngster, die früh essentielle Fähigkeiten erlernen, entwickeln sich zu sichereren, selbstbewussteren Fahrern. Und wer wünscht sich das nicht? Also haben wir uns mit Stacyc™, einem Giganten am Markt der Elektro-Laufräder zusammengetan, um nicht nur eines, sondern gleich zwei GASGAS Factory Replica-Modelle zu entwickeln. Das bedeutet spielerisches Lernen und maximalen Spaß.

Auf den ersten Blick ist an der neuen KTM 1290 Super Adventure S nichts neu. Vergleicht man die beiden Modelle 2020 und 2021, so merkt man schnell - da blieb kaum ein Stein auf dem anderen! Die neue KTM 1290 Super Adventure S 2021 kommt außerdem mit einem gehörigen Elektronikpackage samt radargestützter Geschwindigkeitsregelanlage daher.

Mit diesen Enduro Touren werdet Ihr ein Abendteuer erleben, dass Ihr so schnell nicht wieder vergessen werdet.